Die BioCity wurde zum UN-Dekade-Projekt erklärt
Was ist die BioCity?ServiceFördererKontaktImpressumEnglisch
 

Internationales
Zentrum für
Schildkrötenschutz

Arten im Portrait

Logos

Das Internationale Zentrum für Schildkrötenschutz

Arten im Portrait


McCords Scharnierschildkröte (Cuora mccordi)

Bisher sind nur wenige Details über das Leben dieser Art bekannt, was daher resultiert, dass diese wie auch viele andere asiatische Arten bisher nur auf den chinesischen Tiermärkten gesichtet wurde. Es wird vermutet, dass sie hauptsächlich in den bergigen Waldgebieten Chinas lebt. Die meisten Details über das Leben dieser Art basieren daher auf Erfahrungen aus der Haltung in Menschen-obhut. Die Tiere gelten als gute Kletterer, jedoch – untypisch für diese Familie – als relativ schlechte Schwimmer. Sie ernähren sich von Früchten, Insekten, Schnecken oder Regenwürmern, ver-schmähen jedoch auch Mäuse oder andere kleine Wirbeltiere nicht. Die Art ist wahrscheinlich akut von der Ausrottung bedroht. Ursache ist die rücksichtslose Entnahme der Tiere aus ihren natürlichen Lebensräumen für den anschließenden Verkauf auf den Lebensmittel-märkten oder als Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Auch diese Art ist von der Weltnaturschutzunion (IUCN) als kommerziell ausgerottet eingestuft, d. h. die Art ist in ihrem natürlichen Lebensraum extrem selten geworden und evtl. sogar bereits ausgerottet. Die größte Zuchtgruppe dieser Art in Menschenobhut befindet sich im IZS in Münster.

zur Übersicht