Die BioCity wurde zum UN-Dekade-Projekt erklärt
Was ist die BioCity?ServiceFördererKontaktImpressumEnglisch
 

Internationales
Zentrum für
Schildkrötenschutz

Arten im Portrait

Logos

Das Internationale Zentrum für Schildkrötenschutz

Arten im Portrait


Annam-Schildkröte (Mauremys annamensis)

Die endemische Annam-Schildkröte lebt in einem relativ kleinen Verbreitungsgebiet Zentralvietnams in den Provinzen Quang Nam und Da Nang. Obwohl ihr Panzer mit seinen rötlichen Grundtönen auffällig gefärbt ist, sind die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum nur schwer zu entdecken: Im Spiel von Hell und Dunkel tropischer Wälder war auch die scheinbar auffällig gefärbte Annam-Schildkröte gut vor Feinden getarnt. In ihrem Lebensraum ist sie vor allem auf saubere Bergbäche und Flüsse angewiesen. Durch die zunehmende Zerstörung dieses Lebensraumes und damit einhergehende Verschmutzung kann dieser Habitatanspruch kaum noch erfüllt werden. Tierhandel und Konsum dieser Tiere steuern ihr Übriges zum schnellen Verschwinden der Art bei. Daher wurde diese Art bereits 2003 von der Weltnaturschutzunion (IUCN) als hochbedroht eingestuft.
Die Tiere erreichen eine Panzerlänge von 18-25 Zentimetern und ernähren omnivor; zu ihrer Nahrung gehören Insekten, Würmer und Wasserpflanzen.



zur Übersicht